Mit menschlichem Maß: Lothar Bisky zum 75. Geburtstag

Potsdam: Namensgebung "Lothar Bisky-Haus"

Vor 75 Jahren, am 17. August 1941, wurde Lothar Bisky geboren. Vor drei Jahren, am 13. August 2013, verstarb er.

Das Haus der Partei DIE LINKE in der Potsdamer Alleestraße ist mit der Arbeit von Lothar Bisky eng verbunden. Deshalb hat DIE LINKE. Brandenburg beschlossen, dem Haus einen großen Namen zu geben: Lothar-Bisky-Haus. Dem engen Wegbegleiter Biskys, Michael Schumann, zu Ehren, wird der große Saal des Hauses in Zukunft dessen Namen tragen. Zur Namensgebung laden wir sehr herzlich ein.

 

12. August 2016 um 17 Uhr
Potsdam
Alleestraße 3

Veranstalter:
DIE LINKE. Brandenburg
Michael-Schumann-Stiftung

Fürstenwalde: Lothar Bisky zum 75.

Lothar Bisky hat mit menschlichem Maß Politik gemacht. Seine politischen Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter erinnern sich im Wahlkreis anlässlich seines 75. Geburtstages an den demokratischen Sozialisten.

26. August 2016 um 16 Uhr
Festsaal des Alten Rathauses
Fürstenwalde/Spree
Am Markt 1

Veranstalter:
DIE LINKE. Oder-Spree
DIE LINKE. Frankfurt (Oder)
DIE LINKE. Märkisch-Oderland
Thomas Nord, Bundestagsabgeordneter

Babelsberg: Lothar Bisky zum 75.

Anlässlich des 75. Geburtstages von Lothar Bisky laden der Parteivorstand der Partei DIE LINKE, die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und die Rosa-Luxemburg-Stiftung zu einer Veranstaltung an Lothars alte Wirkungsstätte, die Filmuniversität Babelsberg. Politische Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter erinnern sich an den demokratischen Sozialisten, der mit menschlichem Maß Politik gemacht hat.

 

Programm

Begrüßung: Prof. Peter Badel, Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Grußwort: Prof. Dr. Hans-Jörg Stiehler, Universität Leipzig
Szenische Lesung: Dietmar Bartsch, Dagmar Enkelmann, Gregor Gysi, Katja Kipping, Petra Pau und weitere Weggefährten lesen Texte von und über Lothar Bisky
Letztes Wort: Gregor Gysi
Anschließend wird ein Empfang stattfinden.

 

4. September 2016 um 11 Uhr
Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf"
Potsdam
Marlene-Dietrich-Allee 11

Veranstalter:
Parteivorstand der Partei DIE LINKE
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Rosa-Luxemburg-Stiftung


Sollten Sie Interesse haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, können Sie dies hier anmelden. Die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist aufgrund geladener Gäste begrenzt.

Online-Anmeldung